Pfarrausflug führte zum Chiemsee

Obertrennbach/Reicheneibach. Der gemeinsame Pfarrausflug der Pfarreien Obertrennbach und Reicheneibach begann mit der Anfahrt nach Prien am Chiemsee. Hier servierte der Pfarrgemeinderat Obertrennbach, der den gesamten Ausflug organisierte, ein wohlschmeckendes Frühstück. Mit dem Schiff ging es an der Herreninsel vorbei zur Fraueninsel. Gemeinsam mit Pfarrer Jakob Ewerling feierten die Reisenden in der Klosterkirche Gottesdienst. Danach war Zeit, um die Sehenswürdigkeiten der Insel zu entdecken. Der Besuch des Heimatmuseums Rohrdorf weckte bei vielen Erinnerungen an die frühere Zeit und die Maschinen, mit denen damals die schwere Arbeit in der Landwirtschaft vollbracht wurde. Die Besichtigung der Klosterkirche in Gars und des Grabes von Pater Martin Eichinger, der aus Obertrennbach stammte, schloss den gelungenen Pfarrausflug ab.

Die Reiseteilnehmer am Pfarrausflug mit Organisator Franz Greinsberger (links).

 

Foto und Text: Rudi Bichlmeier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.